Ohne Nationalismus kein vereintes Deutschland

Auf Facebook finden sich ja die unterschiedlichsten Menschen aus aller Welt, manche sind einem sympathisch, manche eben nicht.

Der geneigte Leser wird es schon ahnen, es geht nun nicht um jemanden der uns sympathisch ist…

wurmi

Dieser etwas verhärmt aussehende Herr ist Martin Wurmitzer (FB-Profil), auf FB besser bekannt als „Martin James“, ein in Wien ansässiger Großhändler von Edelmetallen und Schmuck.

Dass er somit ein Handlanger der kapitalistischen Hochfinanz ist, das macht ihn nicht per se unsympathisch.

Es liegt eher daran, dass er auf Facebook missionarisch seine kruden Ansichten predigt.

Besonders gern tut er dies in Gruppen in denen sich, seiner Meinung nach, „Linke“ bewegen, wobei er überall Stalinismus vermutet und anscheinend glaubt, dass heute noch jemand der DDR nachweint…

ddr

Liebstes Anfeindungsobjekt sind dabei natürlich…

adler

Für die „Partei des Adlers“ hegt er auch gewisse Sympathien…

plakat

Auch hat er es als furchtbar witzig empfunden, als im Oktober 2012 die Identitären maskiert einen Tanzworkshop der Caritas störten…

tanz

Doch bevor wir tiefer in Martin Wurmitzer eindringen, hier ein Bild seiner Freizeitbeschäftigung, zumindest einer davon…

hobby

Modellflugzeuge, in diesem Fall Modelle von Flugzeugen der deutschen Luftwaffe aus dem ersten Weltkrieg, aber auch deutsche Helden aus dem zweiten Weltkrieg haben es ihm sehr angetan.

Im Speziellen der in Österreich geborene Jagdflieger Walter Nowotny

nowotny

nowotny1

nowotny2

Nowotny erlangte Berühmtheit als einer der erfolgreichsten Jagdpiloten des zweiten Weltkrieges, wobei er hauptsächlich im Russlandfeldzug eingesetzt wurde.

Seinem Erfolg wird jedoch Ende 1943 ein jähes Ende gesetzt, da er Feindflugverbot erhält. Er war als Volksheld zu wichtig für die Propagandamaschinerie geworden.

Das NSDAP-Mitglied wird schließlich mit der Bildung des weltweit ersten Strahljäger-Jagdkommandos beauftragt (die Me 262 war der erste in Serie hergestellte Düsenjet).

In einer dieser Maschinen stirbt er auch letztendlich am 8. November 1944.

Nowotny wird insbesondere in Neonazikreisen als unpolitischer Held des Weltkrieges fast schon angebetet. Es wird auch gerne betont, dass er durch seine Bomberabschüsse unzähligen deutschen Zivilisten das Leben gerettet hat.

Von seinen 258 bestätigten Abschüssen handelte es sich jedoch nur in 3 Fällen um Bomber, die er im November 1944, kurz vor seinem Tod abschoss.

(Quelle: http://www.doppeladler.com/misc/nowotny.htm)

Dass Martin Wurmitzer Walter Nowotny geradezu vergöttert, kommt in einer anderen Diskussion klar zur Geltung, als es um ein weiteres seiner Idole geht, Erich Hartmann

helden

Folgender Kommentar, aus der selben Diskussion, zeigt, dass Martin Wurmitzer Krieg anscheinend für eine Sportveranstaltung hält…

erichhartmann

Blöd also für die „Teilnehmer“, die nicht so „erfolgreich“ waren.

Wenn es um die geht, die nicht mit gespielt haben, dann scheut er auch keinen Vergleich mit Josef Fritzl, dem „Kellermonster“ von Amstetten…

deserteure

Doch Martin Wurmitzer hat noch einen ganz anderen „Helden“…

spanisch

Und so wie jeder Fundamentalist legt auch er heilige Schriften auf seine Weise aus…

jesus

…und rechtfertigt mit Zitaten sein Vorgehen…

zitat

Vielleicht zitiert er aber auch „Pulp Fiction“.

Furchtbar „witzig“ ist auch diese Gebetseigenkreation zum Ausscheiden von Karl Öllinger aus dem Nationalrat…

gebet

Doch weg von der Vergangenheit, weg vom Religiösen, hin zu dem für das sich Martin Wurmitzer einsetzt…

deutschland

Warum spricht jemand der in Österreich lebt von einem vereinten Deutschland?
Weil es ja „den Österreicher“ im Sinne eines einheitlichen Volksstammes gar nicht gibt…

eugenik

„Bewohner der deutschen Ostalpen- und Donauländer“? Witzig, im Janner 1942 erteilte Adolf Hitler den Befehl den Begriff „Ostmark“ durch „Donau- und Alpenreichsgaue“ zu ersetzen.

Aber die österreichische Nation ist ohnehin eine Erfindung der Kommunisten…

missgeburt

Und wenn es um Staatsbürgerschaften geht, dann macht er sich auch eher Sorgen um Deutschland…

stall

Martin Wurmitzer interpretiert auch gerne Bilder der politischen Gegenseite…

wettersept2012

…auf seine höchst eigene Weise…

wetter

Dazu passend macht er sich auch schon mal über den ehemaligen Präsidenten der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, Ariel Muzicant, lustig…

ariel

Aber das ist, wie immer, alles völlig aus dem Zusammenhang gerissen, wobei, weil wir gerade von Zusammenhang sprechen, erinnern sie sich an das Bild von Martin Wurmitzer, ganz am Anfang dieses Artikels?

Da waren links im Bild rote Haare, wollen sie sehen wem die gehören?

wurmitzerkellner

Aufgenommen am Rathausfest der Wiener FPÖ 2013 unterhält sich hier Martin Wurmitzer mit Andrea Kellner, die in Verruf geratene Administratorin der geheimen FB-Gruppe „Wir stehen zur FPÖ!“ und FP-Gemeinderätin in Bad Fischau.

In deren Umfeld tauchen ja gerne mal Neonazis auf, wie hier und hier nachzulesen ist.

Zum Abschluss noch ein Videogruß an den Geschmeidetandler aus Wien…

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Ohne Nationalismus kein vereintes Deutschland

  1. mizziintunis schreibt:

    Hallo, wie komme ich zu einem passwort?

  2. Pingback: Stoppt die Rechten » Bawekoll über einen Bewohner der deutschen Ostalpen- und Donauländer

  3. Chris Klaus schreibt:

    Interessant auch, dass er in der Gruppe „Pluralismus“ https://www.facebook.com/groups/171381716384046/ Andrea Kellner hinzugefügt hatte, was den wenigen Mitgliedern dort sauer aufstößt. Einige bitten darum, Frau Kellner wieder zu entfernen, worauf Herr James entgegnet – Zitat:“ Du hast ja auch kein Problem, dass ich in der Gruppe bin, stimmts? Und ich steh noch einen Kilometer weiter rechts als Andrea Kellner. Noch Fragen?“

    Da die Gruppe eine öffentliche Gruppe ist, kann sich jeder gern selbst davon überzeugen.

  4. mabogsi schreibt:

    Hat dies auf mabogsi rebloggt und kommentierte:
    Rassismus Xenophobie und Deutschnationales von einem glühenden ewiggestrigen FPÖ-Anhänger – leider sehr typische Zusammenhänge:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s