Unsere Artikel zur Linzer FPÖ

Nachstehend noch mal eine kleine Auflistung der Artikel, die sich mit der Linzer FPÖ befassen…

Im Mai 2011 haben wir uns mit dem Linzer Gemeinderat der FPÖ, Manfred Pühringer, befasst, der seinem Vaterland in Form einer großflächigen Tättowierung ein wahres Denkmal gesetzt hat.

Im Juni 2011 haben wir darauf hingewiesen wer sich aller im Facebookfreundeskreis des deutschnationalen Burschenschafters und Ex-VAPO-Mann Klaus Siegfried Jessenitschnig wieder findet. Sebastian Ortner hätte hier nur schwer behaupten können, dass er diesen Mann nicht kennt!

Im Oktober 2011 haben wir dem nunmaligen Ex-Bundesrat der FPÖ, Johann Ertl, nochmal die Sache mit der VAPO erklärt, da durfte Sebastian Ortner nicht fehlen.

Im Februar 2012 schließlich, da wollten wir Detlef Wimmer helfen, weil sich in sein Stadtratsbüro doch tatsächlich ein Ex-VAPO-Mann eingeschlichen haben könnte, Kurt Unterrainer.

Und nun im April 2013 kam einiges zusammen, zuerst der Artikel über die Arminia Czernowitz, die rechtsextreme Burschenschaft, der Detlef Wimmer angehört.

Dann der Artikel, der zeigt, dass mehr als 10 Mitglieder der FPÖ Linz Burschenschafter der Arminia Czernowitz sind. Die Arminia stellt zum Beispiel 5 der 8 Ortsgruppenparteiobmänner.

Und nach dem Sebastian Ortner über seine Besuche bei der NPD gestolpert ist, dachten wir es sei an der Zeit noch zwei weitere Funktionäre der FPÖ Linz zu erwähnen.

Herr Haimbuchner, ärgern Sie sich nicht manchmal, dass die FPÖ keine Kugel ist?

Dann hätten Sie das Problem mit dem rechten Rand nicht!

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aufklärungsarbeit 2.0 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s