Kann man nicht verwechseln, nie nicht!

Folgendes Bild zeigt, wie sehr wir uns alle getäuscht haben, oder?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aufklärungsarbeit 2.0 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Kann man nicht verwechseln, nie nicht!

  1. simmering schreibt:

    „http://www.youtube.com/watch?v=foiPeGQ08Xk“

    dazu noch:

    „http://www.youtube.com/watch?v=M4Ho9zSAK-s&feature=plcp“

    „http://www.youtube.com/watch?v=8S2vLcArd8g&feature=plcp“

    auch schon in Europa(aber auch schon in anderen Teilen der Welt):

    „http://www.youtube.com/watch?v=9uK3jAzSv9c&feature=plcp“

    „http://www.youtube.com/watch?v=iHd_7-9oNw0“

    „http://www.youtube.com/watch?v=079UebF7CmU“

    aber die Zersetzer kapieren das nicht.LOL.

  2. wonneproppen schreibt:

    tadellos das thema verfehlt, der arme zersetzte…

  3. Austurriki schreibt:

    Ich bin ja prinzipiell gegen Löschen und Zensur, aber kann man den Video-Spam des Simmeringers aus Gründen der besseren Lesbarkeit der Kommentare nicht löschen?

    Zur Sache: Einen Punkt, den man noch würdigen sollte, ist der, dass der liebe Heinz Strache Manschettenknöpfe, die für Hemden gedacht sind, auf die Ärmel eines Sakkos montieren möchte. Vielleicht hat er ja damals seine Windeln ums Hirn gebunden bekommen? Das würde zumindest einiges erklären.

  4. Reinhold Lenhart schreibt:

    Möchte mich auf diesem Wege für eure tolle Arbeit bedanken. Weiter so!

  5. wie blau muss man sein um blau zu wählen schreibt:

    Als nächstes veröffentlicht Strache in Facebook seine blauen Unterhosen, um damit zu beweisen, dass es bei ihm nie und nimmer braune Streifen gibt.
    Mein Gott, ist der Typ peinlich. Da wird zuerst eine Karikatur auf „Jud Süß“ umgemodelt und dann gibts ständig Rückzuggefechte von der braunen Fraktion.
    Das Buch „Strache im braunen Sumpf“ von Hans-Henning Scharsach ist vor kurzem erschienen. Pflichtlektüre!!!

  6. mizziintunis schreibt:

    ich möchte mich auch für eure gute arbeit bedanken, aber frage mich, warum man seit oktober nichts mehr von euch gehört hat….dabei denke ich mir, ist im moment mehr zu tun als je zuvor. wer sind die hetzer hinter den postings zum nikolo fake….warum darf der das überhaupt machen, mit dem fake?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s